Räucherofen Vergleich mit Tutorial Video Fische räuchern

Räucherofen Vergleich mit Tutorial Video Fische räuchern

Räucherofen Vergleich mit Tutorial Video Fische räuchern

Herbstzeit ist Räucherzeit.

Die alte Tradition des Räucherns ist wunderbar geeignet um seinen gefangenen Ostseefisch zu veredeln.
Aber auch geräucherter Aal, Forelle und Barsch sind absolute Delikatessen. Das man das Räuchern von Fisch auch selbst im heimischen Garten durchführen kann zeigen die Jungs von Zebco Europe n ihrem Räuchertutorial Video.

Das Räuchern ist ursprünglich eigentlich nur ein Verfahren zur Konservierung bzw. Aromatisierung von Lebensmitteln, wie beispielsweise Fisch und Fleisch.

Dabei wird der zuvor eingesalzene Fisch über einen längeren Zeitraum dem Rauch von Holzfeuern ausgesetzt. Durch die damit einhergehende Trocknung sinkt der Wassergehalt des Fisches um etwa 10 bis 40 Prozent. Neben der Erhöhung der Haltbarkeit hat das Räuchern den Zweck, Eigenschaften wie die Farbe, Geruch und den Geschmack über Aromabildung sowie die Textur durch Härtung der Oberfläche des Räucherfisch positiv zu beeinflussen.

beim Räuchern wird die Räucherspäne in die vorgesehene Lade der Räucherkammer geschüttet. Dabei finden fast ausschließlich harte Hölzer, vorzugsweise Buche in Form von Holzmehl oder Spänen Verwendung. Durch das Verglimmen wird der Räuchervorgang eingeleitet.

Fakt ist das man den Unterschied zwischen industriell geräuchertem Fisch (dort werden die Fische aus Gasräucheröfen mit Gasflammen gegart, während aus einem Raucherzeuger zusätzlich Rauch in die Räucherkammer geblasen wird) und der traditionelle Räucherweise (langwieriger und arbeitsaufwändiger) Deutlich schmeckt. Somit ist die Investition in einen vernünftigen Räucherofen eine Investition in Tradition und Geschmack.

Super zum räuchern geeignet sind Fische mit einem hohen Fettanteil, somit eigentlich alle Seefiche, aber auch Aal mit einem Fettanteil von 28 % und Forellen sind vorzüglich zum Räuchern geeignet.

Mit diesen Räucheröfen gelingt der Räucheraal garantiert:

Zum richtigen Räuchern benötigt man natürlich noch den Passenden Räucherofen. Wir empfehlen Euch für perfektes Raucharoma folgende Räucheröfen. Wer Zeit Lust und ein wenig Handwerkliches Geschick aufweist, kann einen Räucherofen natürlich auch selbst bauen.

Peetz 630015 Räucherofen Größe 1

Price: EUR 167,55

4.6 von 5 Sternen (44 customer reviews)

9 used & new available from EUR 149,99

Nischenmarkt Multi- Räucherschrank / Räucherofen mit Grillfunktion

Price: EUR 129,90

4.4 von 5 Sternen (17 customer reviews)

1 used & new available from EUR 129,90

Multifunktions-Räucherofen mit Glastür >>Edelstahl

Price: EUR 97,50

4.3 von 5 Sternen (18 customer reviews)

4 used & new available from EUR 97,50

Landmann Räucherofen-UM669304, schwarz, 40x40x60 cm, 670015

Price: EUR 197,46

3.6 von 5 Sternen (15 customer reviews)

6 used & new available from EUR 170,50

Barbecook 223.9850.000 Räucherofen

Price:

4.0 von 5 Sternen (67 customer reviews)

0 used & new available from

2 thoughts on “Räucherofen Vergleich mit Tutorial Video Fische räuchern

  1. Guy Iden

    Tolle Idee! Wir haben das auf unserer Terasse ganz ähnlich gemacht. Gibt es noch weitere Informationen zu dem Thema?